© 2015 Happy Fit GmbH -

Was bedeutet Fitness?

Unter Fitness versteht man im weitläufigen Sinne körperliches und mentales Wohlbefinden. Die wesentlichen Säulen hierfür sind Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Durch eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung, verbunden mit regelmäßigem Training, dass auf die Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, erreichen Sie Ihre persönliche Fitness, denn wer fit ist, ist  nicht nur gesünder und glücklicher, sondern ist auch im Alltag belastbarer und leistungsfähiger.

Fitness gegen Krankheit

In der heutigen Zeit bewegen wir uns immer weniger. Maschinen nehmen uns größtenteils schwere Arbeiten ab. Wer im Büro arbeitet, macht dies meist sitzend. Einkäufe werden oft nur noch mit dem Auto erledigt. Somit entstehen “Zivilisationskrankheiten” wie: Herzinfarkt, Übergewicht, Fettleibigkeit, Bandscheibenvorfälle, Diabetes, Burnout. Inzwischen hat Fitness auch eine steigende Bedeutung bei vorbeugenden Maßnahmen gegen Krebserkrankungen erlangt. Insbesondere Darmkrebs und Lungenkrebs werden hierbei genannt. Experten machen vor allem durch Bewegungsmangel verursachtes Übergewicht für die hohe Erkrankungsrate an Darmkrebs verantwortlich.

Fitness

hapPy fit Download Kursplan als PDF mit Wlan

Was bedeutet Fitness?

Unter Fitness versteht man im weitläufigen Sinne körperliches und mentales Wohlbefinden. Die wesentlichen Säulen hierfür sind Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Durch eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung, verbunden mit regelmäßigem Training, dass auf die Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, erreichen Sie Ihre persönliche Fitness, denn wer fit ist, ist  nicht nur gesünder und glücklicher, sondern ist auch im Alltag belastbarer und leistungsfähiger.

Fitness gegen Krankheit

In der heutigen Zeit bewegen wir uns immer weniger. Maschinen nehmen uns größtenteils schwere Arbeiten ab. Wer im Büro arbeitet, macht dies meist sitzend. Einkäufe werden oft nur noch mit dem Auto erledigt. Somit entstehen “Zivilisationskrankheiten” wie: Herzinfarkt, Übergewicht, Fettleibigkeit, Bandscheibenvorfälle, Diabetes, Burnout. Inzwischen hat Fitness auch eine steigende Bedeutung bei vorbeugenden Maßnahmen gegen Krebserkrankungen erlangt. Insbesondere Darmkrebs und Lungenkrebs werden hierbei genannt. Experten machen vor allem durch Bewegungsmangel verursachtes Übergewicht für die hohe Erkrankungsrate an Darmkrebs verantwortlich.

Fitness

Probetraining Kusplan als PDF mit Wlan
© Happy Fit GmbH Layout: S. Wollwinder
hapPy fit