© 2015 Happy Fit GmbH -
Better Belly® arbeitet mithilfe von Infrarot-Tiefenwärme. Durch das Trainieren mit dem Better Belly®-Gürtel wird eine wesentliche Figurverbesserung erzielt. Infrarot und Tiefenwärme ermöglicht gezieltes Abnehmen an Problemzonen wie Bauch und Hüfte, sowie Reduzierung von Cellulite und generell bessere Durchblutung in diesen Bereichen. Infrarot-Tiefenwärme, wie sie durch Better Belly® erzeugt wird, ist nicht mit dem Sauna-Effekt diverser anderer Produkte auf dem Markt zu vergleichen, da es hier nicht nur zu einem Wasserverlust, sondern zusätzlich zu einem verstärkten Fettabbau kommt. Rein physikalisch gesehen, ist Infrarot-Tiefenwärme zunächst nichts anderes als eine thermische Behandlung. An den Problemzonen -da, wo die lästigen Fettpölsterchen am häufigsten auftreten- wird der Gürtel, aus hygienischen Gründen über einer speziellen Folie, angelegt. Der Better Belly®-Gürtel wird über ein elektronisch gesteuertes Gerät durch Infrarotstrahlen erhitzt. So entsteht auf der Haut eine feuchte Wärme von 50°C bis zu 55°C. Da die Wärme durch den dicht angelegten Gürtel und die Folie nicht richtig verdunsten kann, dringt sie bis zu 3 cm tief in das Gewebe ein. Ihr Körper muss sich anstrengen die Wärme wieder loszuwerden. Die Fettverbrennung in dieser Zone erhöht sich um 100%. Der optimale Trainingsaufwand beträgt 2-3x wöchentlich etwa 30 bis 55 Minuten. Das Training mit Better Belly® Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, lassen Sie sich von unseren erfahrenen Trainern beraten. Wichtig: Zusätzlich zu Ihrem optimalen Fettverbrennungspuls ist es enorm wichtig für eine Gewichtsreduktion immer eine negative Kalorienbilanz einzuhalten, d. h. sie müssen mehr Kalorien verbrauchen als Sie zu sich nehmen. Viel Spaß und Erfolg mit

Better Belly

hapPy fit
mit Wlan
Better Belly® arbeitet mithilfe von Infrarot-Tiefenwärme. Durch das Trainieren mit dem Better Belly®-Gürtel wird eine wesentliche Figurverbesserung erzielt. Infrarot und Tiefenwärme ermöglicht gezieltes Abnehmen an Problemzonen wie Bauch und Hüfte, sowie Reduzierung von Cellulite und generell bessere Durchblutung in diesen Bereichen. Infrarot-Tiefenwärme, wie sie durch Better Belly® erzeugt wird, ist nicht mit dem Sauna-Effekt diverser anderer Produkte auf dem Markt zu vergleichen, da es hier nicht nur zu einem Wasserverlust, sondern zusätzlich zu einem verstärkten Fettabbau kommt. Rein physikalisch gesehen, ist Infrarot-Tiefenwärme zunächst nichts anderes als eine thermische Behandlung. An den Problemzonen -da, wo die lästigen Fettpölsterchen am häufigsten auftreten- wird der Gürtel, aus hygienischen Gründen über einer speziellen Folie, angelegt. Der Better Belly®-Gürtel wird über ein elektronisch gesteuertes Gerät durch Infrarotstrahlen erhitzt. So entsteht auf der Haut eine feuchte Wärme von 50°C bis zu 55°C. Da die Wärme durch den dicht angelegten Gürtel und die Folie nicht richtig verdunsten kann, dringt sie bis zu 3 cm tief in das Gewebe ein. Ihr Körper muss sich anstrengen die Wärme wieder loszuwerden. Die Fettverbrennung in dieser Zone erhöht sich um 100%. Der optimale Trainingsaufwand beträgt 2-3x wöchentlich etwa 30 bis 55 Minuten. Das Training mit Better Belly® Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, lassen Sie sich von unseren erfahrenen Trainern beraten. Wichtig: Zusätzlich zu Ihrem optimalen Fettverbrennungspuls ist es enorm wichtig für eine Gewichtsreduktion immer eine negative Kalorienbilanz einzuhalten, d. h. sie müssen mehr Kalorien verbrauchen als Sie zu sich nehmen. Viel Spaß und Erfolg mit

Better Belly

mit Wlan
© Happy Fit GmbH Layout: S. Wollwinder
hapPy fit